Home » Archiv

Artikel mit dem Schlagwort: Sprache

Lesetipps, Werkstatt-Gespräch, Werkstatt-Ticker, Wissenschaft »

[6. November 2009 | 3 Reaktionen]
Babygeschrei: Nationale Schreiprofile

Gibt es so etwas wie Babyschrei-Forschung? Offensichtlich nicht oder noch nicht lange. Denn sonst wüßte man vermutlich schon längst, daß sich Neugeborene mit ihrem Schreien ganz deutlich an ihrer Muttersprache orientieren. Eine interessante Studie konnte jetzt klar zeigen, daß deutsche Babys anders weinen und schreien, als ihre französischen Altersgenossen. Daß Kinder bereits im Mutterleib hören, […]

Blogosophie, Medien, Werkstatt-Ticker »

[30. April 2008 | 3 Reaktionen]

» Blogs, Politik und Journalismus Die Diskussion, ob Blogs überhaupt als Alternative zum herkömmlichen Journalismus anzusehen sind, darüber, ob Blogger überhaupt journalistische Motive haben und ob Blogs nicht doch nur ein kurzlebiger Hype sind, wird uns noch eine Weile begleiten.1 Immer wieder kreist die Debatte um die Frage, welche bedeutung Blogs heute schon für die […]

Wissenschaft »

[29. Februar 2008 | 1 Reaktion]

Ich weiß nicht, ob Fische ficken – auch wenn viele Cineasten diese Frage vermutlich mit "Ja" beantworten würden. Ich weiß aber, daß Fische zählen können. Und das, obwohl ihnen natürlich keine Sprache zur Verfügung steht, um Zahlen- und Mengenverhältnisse zu verbalisieren. Wenn es darum geht, zu zählen und Gegenstände zu erfassen, sind Fische  – wie […]

↑ nach oben