Home » Archiv

Artikel mit dem Schlagwort: Umweltpolitik

Blogosophie, Werkstatt-Ticker, Wissenschaft »

[15. August 2008 | 8 Reaktionen]

» Apokalypse der Ozeane? Der Badeurlaub kennt im Grunde drei Hauptärgernisse: erstens den Sonnenbrand, den der Pauschaltourist offenbar trotz Cremes mit Lichtschutzfaktor 50 nicht vermeiden kann, zweitens die angeschwemmten Algen und Quallen, deren glibbrige Konsistenz den meisten Badegästen unangenehm ist und drittens die subtil-paranoide Furcht, daß man am Traumstrand urplötzlich Opfer einer blutigen Haiattacke werden […]

Denkanstösse, Werkstattnotizen, Wissenschaft »

[30. Juni 2008 | 2 Reaktionen]

Wissenschaftliche Themen im Onlinebereich aufzubereiten, ist eine riesige Herausforderung. Erst recht, wenn es um Streitthemen, wie etwa die Debatte um die anthropogenen Faktoren des Klimawandels geht. Ein Infoportal der NASA zum globalen Klimawandel zeigt, wie man es richtig macht. Die Website „Global Climate Change“1 versammelt Indizien, wissenschaftliche Modelle und Hintergründe zum Klimawandel. Und diese werden […]

Ich-Maschine, Werkstatt-Ticker »

[29. Juni 2008 | 2 Reaktionen]

» Was sind Wissenschaftsblogs Gestern habe ich Radio Berlin-Brandenburg bzw. „Radio Fritz“ bzw. noch genauer: Marcus Richter von der wöchentlichen Sendung „Trackback“, ein kurzes Interview gegeben. Es geht kurz um meine Wissenswerkstatt und dann etwas allgemeiner um wissenschaftliche Blogs. Die Sendung liegt natürlich auch als MP3 vor. Ab der 54. Sendeminute kann man dort meine […]

Werkstattnotizen, Wissenschaft »

[19. Mai 2008 | 1 Reaktion]

Seit heute sitzen sie wieder zusammen: Politiker, Vertreter von Umweltverbänden und die bösen Buben der Industrie. Zwei Wochen lang geht es bei der UN-Naturschutzkonferenz in Bonn um Fragen der Biodiversität. Um den Artenschutz also, den Erhalt sensibler Ökosysteme und die nachhaltige und faire Nutzung der biologischen Ressourcen. Und wie bei vielen Veranstaltungen dieser Art lässt […]

↑ nach oben