Home » Archiv

Artikel mit dem Schlagwort: Gentechnologie

Denkanstösse, Gesellschaft, Medien, Werkstattnotizen, Wissenschaft »

[6. Mai 2008 | 6 Reaktionen]

Es gibt derzeit kaum ein umstritteneres Thema als die sog. „grüne“ Gentechnik. Doch was ist mit eventuellen Risiken? Wer spricht als neutraler Experte, wer im Auftrag der Lobby? Was ist wenn sich auf lokaler Ebene Protestbewegungen formieren? Wie und wo positioniert sich in dieser unübersichtlichen Gefechtslage der Journalismus? Unter dem Begriff grüne Gentechnik werden alle […]

Medien, Werkstattnotizen »

[24. April 2008 | 2 Reaktionen]

In meinem Regal steht ein Buch, dessen Titel „Alles Leben ist Problemlösen“ lautet. In diesem schmalen Band hat der Philosoph und Wissenschaftstheoretiker Karl R. Popper die zentralen Leitlinien seines Denkens zusammengefaßt. Und wer wollte Popper widersprechen? Sind wir nicht täglich mit neuen Problemen konfrontiert? Kleine Probleme, für die wir Lösungen parat haben, sind zumeist eine […]

Gesellschaft, Werkstattnotizen, Wissenschaft »

[14. Februar 2008 | 2 Reaktionen]

Als Blogger steht man ja immer noch im Generalverdacht, man fische in allzu seichten Gewässern. Denn überwiegt in der Blogosphäre nicht doch Katzencontent, eitle Nabelschau und belangloser Klatsch? – Dieses vorurteilsbehaftete Bild wird glücklicherweise mehr und mehr korrigiert: und die wissenschaftlich ausgerichteten Blogs haben daran sicher einen großen Anteil. Denn Wissenschaftsblogs können – so unterschiedlich […]

↑ nach oben