Home » Außendienst

Außendienst

Von Zeit zu Zeit wird die Werkstatt natürlich auch geschlossen. Dann bin ich meist irgendwo auf Konferenzen zu finden. Immer wieder natürlich auch selbst als Referent, so wie etwa bei diesen Tagungen, Workshops oder sonstigen Veranstaltungen:

2012

  • Wege aus der Nische: Was man von erfolgreichen Wissenschaftsblogs lernen kann, Vortrag auf der Tagung “Weblogs in den Geisteswissenschaften” (Werkstatt-Bericht hier), 9. März 2012, Bayerische Akademie der Wissenschaften, München
  • Social Media in der Wissenschaft: Selbstpräsentation, Wissenschaftskommunikation und Networking im Web 2.0, Workshop an der Uni Konstanz, 24. April 2012
  • Wissenschaftsjournalismus 2.0: Veränderung des Wissenschaftsjournalismus durch neue Medien und neue Akteure auf dem Feld der Wissenschaftskommunikation, Kurzvortrag und Moderation der Diskussionsrunde während der Konferenz “Exhibit Nature & Explain Science” im Senckenberg-Museum, Frankfurt, 6. Juni 2012
  • Kommunikation 2.0, Vortrag und Workshop im Rahmen der “Summer School für Nachwuchswissenschaftler” von WiD, Braunschweig, 2. August 2012
  • Barcamp für Onlinejournalisten, Vortrag, Moderation und Organisation einer Veranstaltung im Rahmen der “Wissenswerte” (Bremer Forum für Wissenschaftsjournalismus), Bremen, 26. November 2012

2010

  • Blogs, Twitter & Facebook im Wissenschaftsjournalismus, Workshop für die Deutschlandfunk-Redaktion “Forschung aktuell”, 8. Dezember 2010, Köln
  • Das Leben, das Universum und der ganze Rest. Soziale Medien in der Wissenschaftskommunikation., Vortrag auf der Wissenswerte (Vortrag hier als PDF verfügbar), Bremen, 9. November 2010
  • Wissenschaftsjournalismus und Web 2.0, Workshop im Rahmen des Fortbildungsprogramms der Wissenschaftspressekonferenz WPK, 26. Juni 2010, Bonn
  • Über Sinn und Unsinn sozialer Medien, Vortrag im Rahmen der Tagung “Wissenschaftskommunikation im Umbruch” der Helmholtz-Gemeinschaft, 24. Juni 2010, München
  • Vertrauen in Blogs. Vertrauenspuzzle, kritische Wächter und Wissenschafts-PR um eine rosa Salbe, Vortrag im Rahmen eines Workshops des Hans-Bredow-Instituts für Medienforschung an der Universität Hamburg, 11. Juni 2010, Hamburg

2009

  • Enttäuschte Liebe. Wie Wissenschaftler im Web 2.0 grüne Positionen wahrnehmen, oder: Das Leiden junger Wissenschaftler an der grünen Partei., Vortrag bei der Sitzung der BAG-Wissenschaft, 4. Dezember, Springe bei Hannover
  • Grenzgänger: Bloggende Wissenschaftler zwischen Labor und Öffentlichkeit, Vortrag auf Einladung im Rahmen des “2. Forums Wissenschaftskommunikation“, 30. November, Berlin
  • Wenn Forscher kommunizieren… Wissenschaftskommunikation in Blogs und Twitter. Kleine Kritik der Authentizität. (Abstract als PDF), Vortrag im Rahmen des Panels “Variationen der Kommunikation. Welche Vermittlungskanäle sind der Wissenschaft dienlich?” auf der Int. Fachtagung SciCom09, 17. November 2009, Wien
  • Science und social media: Was folgt daraus für den Journalismus?, Keynote (“Verändert Social Media den Wissenschaftsjournalismus?“) und Teilnehmer der Podiumsdiskussion im Rahmen der Wissenswerte (Bremer Forum für Wissenschaftsjournalismus), 10. November, Bremen
  • Transformationen der internen und externen Wissenschaftskommunikation durch wissenschaftliche Weblogs und andere onlinegestützte Medienformate, Einladung zum Vortrag im Rahmen der Konferenz “Die Performance der Lecture im Netz”, 9. Oktober 2009, Hamburg
  • Wissenschaftsjournalismus 2.0: Das Potential von Blogs, Vortrag auf dem Kongress der Deutschen Fachpresse, 20. Mai 2009, Wiesbaden
  • Wissenschaft unplugged. Vortrag und Diskussionsrunde (mit Don Alphonso) zum Thema “Blogs, Kommerz und Journalismus”, Moderation und Organisation Thomas Mrazek (BJV), 31. März, München

2008

  • Scienceblogs: Chancen und Zumutungen der Wissenschaftskommunikation 2.0, (Abstract als PDF), Vortrag auf der Internationalen Fachtagung SciCom08, 22. November 2008, Wien
  • Wissenschaftsblogs und der Weg in eine »wissenschaftsmündige« Gesellschaft, Vortrag und Podiusmdiskussion im Rahmen der Frankfurter Buchmesse (Werkstatt-Bericht hier), 28. September 2008, Frankfurt
  • Einladungen zum Dialog. Wissenschaftliche Blogs und der Weg in eine “wissenschaftsmündige” Gesellschaft. Über Chancen und Zumutungen der Wissenschaftskommunikation 2.0, Vortrag im Rahmen des “Tag des Wissenschaftsjournalismus” der Hochschule Darmstadt, 2. Juli 2008, Dieburg
  • Blogs in der Wissenschaft (oder: Zukünfte der wissenschaftlichen Kommunikation) – Möglichkeiten und Grenzen einer Wissenschaft 2.0, Vortrag im Rahmen der re:publica08, 4. April 2008, Berlin
  • Advocacy 2.0: Digitaler Aktivismus, Vortrag zusammen mit Dr. Benedikt Köhler, 3. April 2008, Berlin

2007

  • Kränkungen, Blindheit und Traditionen im Zeitalter der digitalisierten Wissenschaft – Der schwierige Weg zur Wissenschaft 2.0, Vortrag im Rahmen des Workshops “Das neue Netz?! Bestandsaufnahme und Perspektiven“, 22. September 2007, Universität Bamberg

 

Marc Scheloske
Marc Scheloske
Ich bin Sozialwissenschaftler und freier Journalist. Ich schreibe (Fach-)Artikel, blogge und führe Workshops und Schulungen zum Thema ‘Wissenschaftskommunikation und Social Media’ durch. → weitere Infos
Twitter: Werkstatt | Meine (private) Website | Profile bei: Google+ | Facebook | Xing

Mitdiskutieren!

Diskutieren Sie mit oder setzen einen Trackback von Ihrer Website oder Blog. Abonnieren Sie die Kommentare als RSS-Feed.

Noch Fragen? Lesen sie die Kommentarregeln!

Folgende HTML-tags können verwendet werden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Die Wissenswerkstatt benutzt Gravatare.

↑ nach oben