Home » Archiv

Artikel mit dem Schlagwort: Risiko

Werkstatt-Gespräch, Werkstatt-Ticker »

[7. April 2013 | 3 Reaktionen]
Heiter bis wolkig: Aussichten auf Medizin, Wissenschaft und Technik

„Prognosen sind schwierig, besonders dann, wenn sie die Zukunft betreffen.“ – Soll (angeblich) Niels Bohr gesagt haben. Ob diese Feststellung tatsächlich von Bohr stammt oder nicht, ist mir gerade ziemlich egal. In meiner heutigen Link- und Lesesammlung geht es allerdings 3x um Aussichten auf die Zukunft.  Und die Schwierigkeit, die jeweilige Entwicklung einzuschätzen. Mal geht […]

Denkanstösse, Lesetipps, Wissenschaft »

[29. Februar 2012 | 6 Reaktionen]
Das Risiko von Flugreisen in der Schwangerschaft

Jede Schwangerschaft bringt Veränderungen mit sich. Plötzlich werden viele Selbstverständlichkeiten wieder zu Lebensfragen, die neu durchdacht, erörtert und entschieden werden müssen. Das hat mit der neuen, nun auf das heranwachsende Baby im eigenen Bauch erweiterten Verantwortung zu tun. Und mit Risikoabwägungen, die – wie so oft – ziemlich kompliziert sind. Mit der Schwangerschaft stellen sich […]

Denkanstösse, Werkstatt-Ticker, Wissenschaft »

[25. Juni 2008 | Bislang keine Reaktion]

» Nano-Partikel-Screening Nanomaterialien – Wissenswerkstatt wissen das längst – sind keineswegs per se unverdächtig. Gerade über die gesundheitlichen Effekte von Nanopartikeln in Kosmetikprodukten oder im Bereich der Lebensmittelindustrie, weiß man derzeit recht wenig. Zuletzt sorgte eine Studie für Aufsehen, die für längere Nanoröhren eine ähnliche kanzerogene Wirkung wie für Asbest feststellte. Bei Technology Review lese […]

Gesellschaft »

[17. Mai 2008 | 15 Reaktionen]

Nun ist es wieder soweit: dicke Schlagzeilen über rätselhaftes Bienensterben sorgen bei der morgendlichen Zeitungslektüre für Mißstimmung. Werden sich die Honigfreunde bald an steigende Preise gewöhnen müssen, wenn die Nektarproduzenten millionenfach dahingerafft werden? Aber kommen uns solche Meldungen nicht allzu bekannt vor? War nicht unlängst sogar von Bienen-AIDS die Rede? Und was ist schon der […]

Wissenschaft »

[16. Dezember 2007 | 3 Reaktionen]

Wenn es gilt, der Großtante einen Krankenhausbesuch abzustatten, erzählt man kleinen Kindern für gewöhnlich, daß die Tante in der Klinik sei, damit sie wieder gesund werde. Das ist natürlich Sinn und Zweck der Übung, allerdings ist häufig auch genau das Gegenteil der Fall: Patienten werden erst im Krankenhaus richtig krank. Behandlungsfehler und mangelnde Hygiene sind […]

Gesellschaft, Wissenschaft »

[8. Dezember 2007 | 17 Reaktionen]

Gedankenspiel: Nach welchen Kriterien würden Sie Ihren Wohnort auswählen, wenn Sie innerhalb Deutschlands einen beliebigen Ort als künftiges Familiendomizil bestimmen könnten? – Möglicherweise würden Sie eher die großen, lebendigen Städte (Hamburg, Berlin, München…) wählen, wenn Sie Konzert-, Theater- oder Museenliebhaber sind. Oder vielleicht eine Kleinstadt in der Provinz, wo Sozialstruktur und Natur noch intakt sind […]

Wissenschaft »

[3. Dezember 2007 | 10 Reaktionen]

Schöne neue Welt der Medizintechnik – was noch Ende der 80er Jahre nur an wenigen Kliniken möglich war, gehört heute längst zum Standardrepertoire der medizinischen Diagnostik: die Computertomographie. Und die immer brillanteren Bilder werden von Ärzten immer häufiger eingesetzt. Vergessen wird dabei, daß auch jede CT-Aufnahme mit einer unvermeidlichen Strahlenbelastung einhergeht. Und diese wird offenbar […]

↑ nach oben