Home » Archiv

Artikel mit dem Schlagwort: Gesundheit

Werkstatt-Gespräch, Werkstattnotizen, Wissenschaft »

[10. März 2013 | 2 Reaktionen]
Grenzziehungen: Giftige Chemikalien & komplexe Emotionen bei Tieren

„Dosis sola venenum facit.“ Vor rund 500 Jahren gelangte Paracelsus zu dieser Erkenntnis. Und auch heute lässt sich nur feststellen, daß der gute Kerl verdammt recht hatte. Die Dosis macht das Gift. Die große (Streit-)Frage ist nur: ab welcher Dosis ist das Gift denn wirklich ein Gift? Heutzutage behelfen wir uns mit der Definition von […]

Werkstatt-Gespräch, Wissenschaft »

[27. Januar 2013 | 3 Reaktionen]
Placeboeffekt bei Tieren: Wenn Ratten den Schmerz vergessen

Früher oder später endet jede Diskussion über Sinn und Unsinn der Homöopathie mit dem Hinweis darauf, daß Homöopathie ja schließlich auch bei Tieren wirke. Und das – so die bizarre Argumentation der Homöopathiefans – sei ja wohl der Beweis, daß die homöopathische Behandlung tatsächlich effektiv sei und nichts mit Einbildung zu tun habe und natürlich […]

Lesetipps, Wissenschaft »

[12. Januar 2012 | 5 Reaktionen]
Riskante Vitamine: Neue Zweifel am Nutzen von Vitaminpräparaten

Nehmen wir genügend Vitamine und Mineralstoffe über die Nahrung auf? Welche und wieviele der Vitamine brauchen wir überhaupt, um gesund zu bleiben? Und eignen sich bestimmte Vitaminpräparate, um gezielt Krankheiten vorzubeugen? Diese Fragen werden seit Jahrzehnten gestellt. Doch zufriedenstellende Antworten lassen auf sich warten. Mehr noch: je mehr Studien ausgewertet werden, desto größer werden die […]

Denkanstösse, Ich-Maschine, Lesetipps »

[30. Juli 2010 | 15 Reaktionen]
Lotterie im Bio-Laden: Weshalb Bio-Produkte ein Ärgernis sind

Am Ende ist es dann doch wieder eine Glaubensfrage. Oder eine des Geschmacks. Und der Weltanschauung. An der Frage, ob Bio-Lebensmittel automatisch gesünder sind, scheiden sich jedenfalls die Geister. Sicher ist, daß diese Frage so pauschal wohl ohnehin nicht zu beantworten ist. Und sicher ist auch, daß Bio-Produkte ein Problem haben. Denn in Tests fallen […]

Gesellschaft, Lesetipps, Werkstatt-Gespräch, Wissenschaft »

[30. Oktober 2009 | Bislang keine Reaktion]
Impfgeschichten: Paracetamol vermindert Impfschutz!

Über den Sinn und Unsinn von Impfungen ist wohl selten so viel diskutiert worden, wie derzeit. Und je mehr über verschiedene Impfstoffe, Adjuvantien und mögliche Begleiterscheinungen der Grippeimpfung debattiert wird, desto stärker sinkt die Impfbereitschaft.1 Und während die allermeisten erstmal abwarten, wie sich die Grippesaison so entwickelt, gibt es eine recht interessante Studie zu lesen, […]

Augenzwinkern, Werkstatt-Ticker, Wissenschaft »

[18. August 2009 | 8 Reaktionen]
Bier schützt vor Osteoporose

Regelmäßiger, moderater Bierkonsum hat positive Auswirkungen auf die Knochendichte. Das ist keine wahnsinnig neue Erkenntnis, aber eine aktuelle spanische Studie bestätigt diesen netten Effekt. Und auch Bierbrauer und Biergartenbesitzer dürfte diese Meldung durchaus freuen. Frauen, die regelmäßig Bier trinken, tragen ein geringeres Osteoporose-Risiko. Das ist das Ergebnis einer Studie, die spanische Forscher durchgeführt haben.1 Wie […]

Gesellschaft, Werkstattnotizen »

[21. Oktober 2008 | 2 Reaktionen]

Bill Gates tut es, Leonardo DiCaprio auch und U2-Frontmann Bono sowieso. Sie engagieren sich für wohltätige Zwecke und öffnen dafür auch ihre Privatschatulle. Klar, wer sich für karitative Ziele oder den Erhalt des Regenwalds einsetzt, der erntet Sympathien. Ob die Stars aus Medien und Wirtschaft sich lediglich betätigen, um ihr Image aufzupolieren oder ob echte […]

Gesellschaft, Wissenschaft »

[3. September 2008 | 38 Reaktionen]

Der Saft der verführerischen Mangostanfrucht ist hierzulande eher noch ein Geheimtipp. Das soll sich aber ändern, zumindest wenn es nach den beiden Unternehmensgründern Ulrich Jannert und Norman Thier geht. Um den Mangostan-Saft an den gesundheitsbewußten Kunden zu bringen, jubelt man das Produkt zum Nonplusultra der Nahrungsergänzungsmittel hoch. Mit höchst fragwürdigen Botschaften… Die PR-Kampagne für ihren […]

Denkanstösse, Gesellschaft, Wissenschaft »

[3. September 2008 | 6 Reaktionen]

Der Saft der Mangostan-Frucht ist lecker und gilt als sehr gesund. In Thailand oder Malaysia wird die tropische Frucht seit langem geschätzt. Doch inzwischen wittern fragwürdige Unternehmen das große Geschäft mit dem Mangostan-Saft. Mit einer professionellen Vermarktungskampagne versucht man an gesundheitsbewußte Käuferschichten heranzukommen. In der Mangostan – so die Botschaft – stecke das “Elixier des […]

Denkanstösse, Gesellschaft, Wissenschaft »

[13. August 2008 | 7 Reaktionen]

“Laufen hält jung!” Auf diese kurze Formel lassen sich die jüngsten Studienergebnisse der Forschungsgruppe um Eliza Chakravarty von der Stanford University School of Medicine bringen. Besonders im fortgeschrittenen Alter profitiert man durch regelmäßiges Lauftraining. Sowohl Lebenserwartung, als auch Lebensqualität steigen an. Zunächst klingt es ja eher wie eine Binsenweisheit, daß regelmäßige sportliche Betätigung auch gesundheitsfördernde […]

↑ nach oben