Home » Archiv

Artikel mit dem Schlagwort: Blogkritik

Blogosophie, Denkanstösse »

[10. November 2008 | 6 Reaktionen]

Man muß nicht alles gut finden, was im Internet steht. Ja, man sollte sogar kritisch sein und auf keinen Fall zu naiv gegenüber der überbordenden digitalen Informationsfülle. Ob man sich freilich trotzig in den Schmollwinkel zurückziehen und mit dem Finger auf das böse, böse Internet da draußen zeigen sollte, ist dennoch mehr als fraglich. Allzu […]

Blogosophie, Medien »

[12. Dezember 2007 | 31 Reaktionen]

Wie schön ist es doch, wenn man noch Freunde hat. Nach seiner polemischen Web2.0-Schmähkritik vom vergangenen Freitag mußte SZ-Redakteur Bernd Graff heftige Prügel einstecken. Als gleichzeitig publik wurde, daß die Süddeutsche Zeitung die Kommentarfreude ihrer eigenen Leser künftig nicht anders zu bändigen weiß, als daß sie die Kommentarmöglichkeit nach Dienstschluß und an den Wochenenden abschaltet, […]

↑ nach oben