Home » Archiv

Artikel in der Kategorie: Werkstattnotizen

Blogosophie, Werkstatt-Gespräch, Werkstattnotizen »

[20. März 2014 | 4 Reaktionen]
Science 2.0: Wissenschaftler probieren online

„Immer mehr Forscher nutzen Onlinetools und Soziale Medien im Rahmen ihrer wissenschaftlichen Arbeit.“ Das ist das Ergebnis einer aktuellen Befragung und klingt (wir haben das Jahr 2014!) in etwa so aufregend wie die Meldung, daß neuerdings immer mehr Bundesbürger auch Online-Banking nutzen. Aber für die (zumindest teilweise) verschnarcht-übervorsichtige Wissenschaftskultur in Deutschland kann ja die Studie […]

Ich-Maschine, Werkstatt-Gespräch, Werkstattnotizen »

[28. April 2013 | 1 Reaktion]
Cyberscience: Praktisch und theoretisch

Über Städte mit B habe ich neulich schon bei Twitter scherzhaft geflucht. Jedenfalls tragen Berlin, Bremen und Braunschweig ein bißchen Mitschuld daran, daß ich hier in der Werkstatt so selten zum bloggen komme. Denn in den letzten Wochen habe ich einige Seminare und Workshops gegeben, was erstens mit ziemlich viel Vorbereitungszeit und zweitens (Städte mit […]

Werkstatt-Gespräch, Werkstattnotizen, Wissenschaft »

[10. März 2013 | 2 Reaktionen]
Grenzziehungen: Giftige Chemikalien & komplexe Emotionen bei Tieren

„Dosis sola venenum facit.“ Vor rund 500 Jahren gelangte Paracelsus zu dieser Erkenntnis. Und auch heute lässt sich nur feststellen, daß der gute Kerl verdammt recht hatte. Die Dosis macht das Gift. Die große (Streit-)Frage ist nur: ab welcher Dosis ist das Gift denn wirklich ein Gift? Heutzutage behelfen wir uns mit der Definition von […]

Werkstatt-Gespräch, Werkstattnotizen »

[3. Februar 2013 | 1 Reaktion]
Hirndoping, Paperdoping & Hitler

Substanzen, die bessere Konzentration und maximale Prüfungsleistungen versprechen, gehören für jeden fünften Studenten zum Unialltag. Das ist das interessante Ergebnis einer aktuellen Studie. Verwunderlich sind solche Zahlen nicht: das Zeitalter der Selbstoptimierung hat längst begonnen. Aber nicht nur der träge Geist ist Gegenstand von Optimierungsversuchen. Auch die Produkte der akademischen Tretmühle wollen und sollen optimal […]

Ich-Maschine, Werkstattnotizen »

[20. Januar 2013 | 29 Reaktionen]
Gesucht: Eine einfache, effiziente Dokumentenverwaltung

Eigentlich ist die Sache ganz einfach: Ich will Dokumente speichern, organisieren und (wieder)finden. Und doch ist die Sache schwierig: es gibt nämlich Hunderte, nein: Tausende Programme zur Datei- und Dokumentenverwaltung. Und die allermeisten Programme können viel, viel mehr als notwendig. Wer hat Tipps, wie digitale (Medien-)Dateien sinnvoll und effizient verwaltet werden können? Die Organisation meiner […]

Ich-Maschine, Lesetipps, Werkstattnotizen »

[9. Dezember 2012 | 11 Reaktionen]
Dresden, Twitter und billiges Bier

Bei meinem letzten Besuch in Dresden war die Frauenkirche nicht mehr als eine Ruine. Ein Erdhügel mit ein bißchen Schutt und Gerüsten und ein paar Mauerresten. 1993 war das. Letzte Woche war ich nun nach fast 20 Jahren wieder an der Elbe. Ein kurzer Bericht und zwei Photos. Die Zeitverfluggeschwindigkeit wird einem oft so richtig […]

Werkstatt-Gespräch, Werkstattnotizen »

[11. November 2012 | 1 Reaktion]
Von guter und schlechter Wissenschaft

Ist es wirklich so schwer, richtige Wissenschaft von Hokuspokus zu unterscheiden? Erst neulich habe ich mich über die erschreckende Naivität aufgeregt, wenn es um Medizin- und Gesundheitsfragen geht. Denn es sind ja oft formal ausgezeichnet gebildete Menschen, die dennoch den größten Quatsch für plausibel halten. Irgendwas mit Resonanzen, Energieübertragung, Wassergedächtnis, Wiederfinden der inneren Balance… Ihr […]

Blogosophie, Werkstattnotizen »

[28. Oktober 2012 | 2 Reaktionen]
Über das Suchen und Finden wissenschaftlicher Blogs

„Wo finde ich denn gute Wissenschaftsblogs?“ – Diese Frage wurde mir allein dieses Jahr sicher schon ein dutzend Mal gestellt. Ich verweise dann meist auf die Wissenschaftsblogportale (also ScienceBlogs und SciLogs)1 und manchmal erwähne ich auch das Wissenschafts-Café. Denn schließlich sind dort ziemlich viele wissenschaftliche Blogs mit eigenem Profil aufgelistet. Aber das sind viel zu […]

Blogosophie, Werkstattnotizen »

[21. Oktober 2012 | 1 Reaktion]
Geschichten, Podcast und Studien zu Wissenschaftsblogs und Social Media

Die Sache mit den Wissenschaftsblogs ist nicht so einfach. Die Ansichten darüber, was gute Wissenschaftsblogs auszeichnet gehen genauso weit auseinander, wie die Meinungen zur Frage, ob Wissenschaftsblogs zwischenzeitlich ein etabliertes Format oder immer noch ein Außenseitermedium sind.1 Seit gut zehn Jahren gibt es Wissenschaftsblogs und vermutlich wird es mindestens noch einmal zehn Jahre dauern, bis […]

Werkstatt-Ticker, Werkstattnotizen »

[21. März 2012 | 1 Reaktion]
Von Bienen, Bären und Menschen | Fund- & Lesestücke 01

Es gibt ja immer wieder was zu lernen. Besonders wenn man sich ansieht, was da draußen so kreucht und fleucht. In der Tierwelt gibt es noch so viele Geheimnisse und raffinierte Mechanismen, die wir noch lange nicht verstanden haben. In den letzten Tagen sind auf meinen Schreibtisch folgende drei Meldungen bzw. Studien gelandet, die ich […]

↑ nach oben