Home » Archiv

Artikel in der Kategorie: Gesellschaft

Denkanstösse, Gesellschaft, Wissenschaft »

[27. Januar 2012 | 6 Reaktionen]
Der Tamiflu-Skandal und der Vertrauensverlust der Wissenschaft

Die Geschichte des Grippemedikaments Tamiflu taugt für einen Roman. Es geht um große Hoffnungen und um das große Geld. Um Politik, Macht, Lobbyarbeit und die Wissenschaft. Und es ist ein Lehrstück über die meist unbeachteten Nebenfolgen solcher Politik-, Macht- und Geldspiele. Denn am Ende ist aus dem einst gefeierten Hoffnungsträger ein mediales Schmuddelkind geworden. Zurück […]

Gesellschaft, Lesetipps »

[20. November 2009 | 4 Reaktionen]
Ratiopharm-Akte: Die pharmazeutische Landschaftspflege von Ratiopharm

Die Pharmabranche ist ein Geschäft wie jedes andere: man muß seine Produkte an den Mann oder die Frau bringen. Fast egal um welchen Preis. Wer Skrupel hat, der hat das Nachsehen. Moral, Fairness, Transparenz – das sind eher Fremdworte in Kreisen von Pharmareferenten, die zu Zigtausenden in der Republik unterwegs sind, um bei Ärzten und […]

Gesellschaft, Lesetipps, Werkstatt-Gespräch, Wissenschaft »

[30. Oktober 2009 | Bislang keine Reaktion]
Impfgeschichten: Paracetamol vermindert Impfschutz!

Über den Sinn und Unsinn von Impfungen ist wohl selten so viel diskutiert worden, wie derzeit. Und je mehr über verschiedene Impfstoffe, Adjuvantien und mögliche Begleiterscheinungen der Grippeimpfung debattiert wird, desto stärker sinkt die Impfbereitschaft.1 Und während die allermeisten erstmal abwarten, wie sich die Grippesaison so entwickelt, gibt es eine recht interessante Studie zu lesen, […]

Gesellschaft, Wissenschaft »

[8. August 2009 | 5 Reaktionen]
Verführungen: Wie Süßigkeiten unser Kaufverhalten beeinflußen

Daß wir uns allzu leicht durch Süßigkeiten (egal ob durch ein Stückchen Schokolade oder die leckere Torte) verführen lassen, ist keine weltbewegende Erkenntnis. Interessant ist aber, daß unser Urteilsvermögen – wenn es etwa um die Frage geht, ob Produkte ihren Preis wert sind – sich schon allein dadurch verändert, ob wir kurz davor „genascht“ haben. […]

Gesellschaft, Lesetipps, Werkstattnotizen, Wissenschaft »

[8. Juli 2009 | 5 Reaktionen]
Nutzlose Sportsalben: Bei akuten Sportverletzungen sind Cremes und Salben (fast) wirkungslos

1,3 Millionen Bundesbürger verletzten sich jedes Jahr beim Sport so stark, daß sie einen Arzt aufsuchen oder anderweitige Therapien in Anspruch nehmen. Die allermeisten Verletzungen sind freilich nicht wirklich schwerwiegend. Häufig sind es Prellungen, Zerrungen oder Muskelfaserrisse. Da genügt es dann meistens, wenn der Arzt einen Salbenverband mit einer der bekannten Sportsalben anordnet. Doch die […]

Augenzwinkern, Gesellschaft, Lesetipps, Werkstattnotizen, Wissenschaft »

[4. Juni 2009 | 2 Reaktionen]
Frauen sind bei der Partnerwahl doch nicht so anders: Auch beim Speed-Dating entscheidet die Methode

Wenn es Speed-Datings nicht schon gäbe, müßte man sie glatt erfinden. Jedenfalls für die psychologische Forschung. Denn dafür liefern Speed-Dating-Konstellationen natürlich ein hervorragendes Anschauungsmaterial. Nach welchen Kriterien bewerten wir die Attraktivität potentieller Partner? Und wie hängt das alles mit dem Geschlecht der Teilnehmer zusammen? Eine neue Studie zeigt nun aber, daß viele Erkenntnisse früherer Speed-Dating-Studien […]

Gesellschaft, Medien »

[17. Februar 2009 | 8 Reaktionen]

Was macht die Demokratie aus? Daß wir eine mißliebige Regierung ohne Blutvergießen wieder loswerden können, so schrieb vor fast 65 Jahren Karl Popper. Und der Wahlakt, durch den sich die Willensäußerung des demokratischen Souveräns vollzieht, ist folglich ein bis ins letzte Detail reglementiertes Verfahren. An Wahlsonntagen wird gemeinhin nichts dem Zufall überlassen und doch gibt […]

Gesellschaft »

[8. Februar 2009 | 4 Reaktionen]

Am heutigen Sonntag findet in der Schweiz die Volksabstimmung über die sog. „Personenfreizügigkeit“ statt. Dieses Wortungetüm bezeichnet ganz allgemein das Niederlassungs- und Arbeitsrecht in einem anderen Land, als dem Heimatland. Im konkreten Fall geht es um einen wesentlichen Bestandteil der bilateralen Verträge zwischen der Schweiz und der EU. Seit 1999 gilt ein umfangreiches Abkommenspaket,1 in […]

Blogosophie, Gesellschaft, Medien, Wissenschaft »

[20. Januar 2009 | 10 Reaktionen]

» Don FAZettelt sich… Es gibt wohl keinen deutschsprachigen Blogger, der die Webgemeinde dermaßen polarisiert wie Don Alphonso. Immer dann, wenn sich Rainer Meyer das Kostüm des Don A. überstreift, dann ist mit klaren Statements zu rechnen. Diplomatie und Konsens ist anderswo, gekuschelt wird auch eher selten, wenn in der Blogbar oder den „Rebellen ohne […]

Gesellschaft, Werkstattnotizen »

[1. Januar 2009 | 2 Reaktionen]

Die Zeichen stehen auf Wechsel. Mit Barack Obama zieht nicht nur ein neuer Mann ins Weiße Haus ein, sondern er nimmt – zumindest in manchen Bereichen – offensichtlich auch wirklich einen Tapetenwechsel vor: die industrie- und erdöl-lobbyfreundliche Linie von George W. Bush hat demnach keine Zukunft. Obama setzt stattdessen auf die Expertise von hochrangigen Wissenschaftlern, […]

↑ nach oben